Bivona Silicone Tracheostomy Tube

Bivona Silicone Tracheostomy Tube

Eine sehr weiche Trachealkanüle mit Normconnector mit einer Besonderheit beim Blocken und Entblocken des Cuffs.


Eigenschaften der Trachealkanüle Bivona Silicone Tracheostomy Tube
Cuff / blockbare Trachealkanüle
Innenkanüle
Fensterung / Siebung
Subglottische Absaugung / Suction Aid
verstellbare Eindringtiefe
MRT-gängig
Beim Wechsel der Trachealkanüle muss auf krafvolles Entblocken geachtet werden.

Besonderheiten

Das Besondere an dieser Trachealkanüle ist, dass sie einen sich selbst blockenden Cuff besitzt, den Fome-Cuff. Durch Öffnen des Ventils blockt sich die Trachealkanüle selbst und wird mit einer Spritze entblockt.

Der entblockte Cuff sieht auffällig aus, da er sich selbst blocken kann.

Der entblockte Cuff sieht auffällig aus, da er sich selbst blocken kann.

Ähnliche Trachealkanülen

Eine Antwort

  1. Sabine permantier sagt:

    Sehr geehrte Damen und Herren

    Wir suchen ganz dringend für einen in Berlin invasiv Beatmeten o.g Kanüle.
    Verordnete Stelle wäre das Centrum für außerklinische Beatmung Charite, Berlin.
    Falls sie uns weiterhelfen können freuen wir uns über eine Nachricht.
    LG
    Sabine Permantier
    Ambulante dienste eV
    Urbanstr 100
    10967 Berlin
    0151426 70 270

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.