Suction Aid Intervall-Absaugung

Als wichtiges Zubehör für Trachealkanülen mit einer Suction Aid – also einer Absaugung oberhalb des Cuffs – gibt es spezielle Absauggeräte. Diese werden über einen Adapter direkt an den Absaugschlauch der Trachealkanüle verbunden und können mit einem einstellbaren Druck dafür sorgen, dass sich kein Sekret auf dem Cuff sammelt.

Die Geräte verfügen über eine Intervall-Einstellung. Ist diese aktiviert, saugen die Geräte für 20 Sekunden und pausieren dann 20 Sekunden, saugen wieder für 20 Sekunden und so weiter.

Da diese Absauggeräte einen eigenen Auffangbehälter für Sekret haben, lässt sich die Menge an Sekret oberhalb des Cuffs sehr gut messen.

Ähnliche Trachealkanülen